Rückruf von Niner Bikes Rahmen

                                                                                             Auftretende Rahmenbrüche bei Niner Bikes der Marke "Jet 9" führen zumindestens in den USA zu einer Rückrufaktion. Niner Bikes werden auch über rund ein Dutzend Händler in Deutschland verkauft.

Gebrochen sind insgesamt 53 Rahmen. Betroffen war eine Schweißnaht am vorderen Dreieck des Fahrrades. Aufgrunddessen kann es zu Stürzen kommen. Niner Bikes liegen jedoch nach Angaben der zuständigen Behörden in den USA keine Berichte über Verletzungen vor.

Die zurückgerufenen Fahrradrahmen umfassen alle "Jet 9"-Modelle mit den Seriennummern von P80016282 bis P9400454 (in deutschen Blockeinträgen, die aus einem Brief von Niner Bikes zitieren ist von den Rahmennummern P8071682 bis P8400454 die Rede). Die Rahmen wurden in den Farben grün, weiß und schwarz lackiert. Ursprungsort der Alurahmen war Taiwan. Verkauft wurden die Rahmen wohl zwischen März 2008 und September 2009.

Ob auch deutsche Verbraucher von dieser Rückrufaktion betroffen sind, ist unklar. Wenn Zweifel bestehen, sollte man sich an einen der deutschen Händler wenden. Die Liste findet man auf der Herstellerseite von Niner Bikes.