Rückruf von Kindersitz Boodie

Der Kindersitz Boodie, der portugiesischen Firma Polysport wird zurückgerufen. Grund ist eine mangelschafte Schnalle des Sicherheitsgurtes.

Kindersitz_Boodie_PolisportDiese kann brechen, wenn schwere Kinder im Sitz transportiert werden. Die Folge wäre ein möglicher Sturz des Kindes aus dem Sitz. Aus diesem Grund hat der Hersteller eine freiwillige Rückrufaktion eingeleitet. Betroffen sind die Kindersitze in Silber und mit schwarzem Sicherheitsgurt. (EAN code: 5750007829412).  

Auf der Webseite des Hersteller ist leider keine Information zu dem Rückruf zu finden. Auch wird der Sitz derzeit noch in vielen Webshops und im stationären Fahrradhandel verkauft. Es ist deshalb insbesondere auch die Farbgebung von Sitz und Gurt zu achten.

 

 

 

 

 

 

 

 Fahrradtest.de ist ein Service von Journalia Kommunikation. Alle Rechte vorbehalten. Diese Inhalte dienen ausschließlich zur privaten Nutzung und zur individuellen Information des Nutzers. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Weitergabe an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch Journalia Kommunikation gestattet. Wir haften nicht bei Fehlern, inhaltlichen oder textlichen Fehlern. Im Übrigen gelten unsere Nutzungsbedingungen. Für den Fall, dass Sie die Inhalte der Webseite Fahrradtest.de weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, bieten wir Ihnen an, Content-Partner zu werden.