Nach Gabelbruch: Verkaufsstop für Specialized-Räder

Laut einer Meldung des Hersteller Specialized wurden an bestimmten Sirrus und Vita Modellen aus dem Modelljahr 2011 Mängel an den Karbongabeln festgestellt. Bei extrem hohen Belastungen könne sich die Bremsaufnahme lösen und in die Speichen geraten.

Specialized ruft deshalb aus Sicherheitsgründen die betroffenen Modelle zurück und bittet alle Kunden, die im Besitz eines Fahrrads aus der entsprechenden Produktlinie (s. untenstehende Liste) sind, sich an ihren Specialized-Fachhändler zum Austausch der Gabeln zu wenden.

Nicht betroffen sind die Modelle Sirrus Deluxe und Vita Deluxe.

Zudem bittet Specialized die betroffenen Kunden, die Räder bis zum Austausch der Gabel nicht mehr zu fahren.

 Betroffen von diesem Rückruf sind folgende Modelle aus dem Modelljahr 2011: 

MODELLArtikelnr.
Sirrus Expert 9019-310X
Sirrus Comp 9019-420X
Sirrus Elite 9019-570X
Vita Expert 9219-310X
Vita Comp 9219-410X
Vita Elite 9219-650X

Für weitere Fragen sollen sich die Kunden laut Specialized an ihren Händler wenden.