Unsere Webmagazine

Elektroradtest.de - Der neue Ratgeber für E-Bikes & Pedelecs
Das Reiseradio - Audioreportagen und Interviews
Holidayjournal.de - Magazin für warme und kalte Reisen
Der komplette Reiseführer für Island
Bytetest.de - Der Internet- & Computerratgeber
Anzeige

Reaktionen auf Pedelec-Test von ADAC & Stiftung Warentest - Stellungnahme Landesregierung NRW

Also, wenn auch ein Landesminister eine Stellungnahme abgibt, dann hat ein Test wirklich große Wellen geschlagen. Landesarbeitsminister Guntram Schneider (SPD) hat dies getan. Schneider, der für die Einhaltung der Produktsicherheit zuständig ist, sieht sich durch die Tests der Stiftung Warentest (und ADAC) bestätigt. Das Land NRW wird jetzt laut Pressemitteilung gezielt die Sicherheit von Elektrofahrrädern überprüfen. "Seit 2012 haben sich Unfälle aufgrund technischer Mängel mit den sogenannten Pedelecs25 gehäuft. Daraufhin haben sich die Arbeitsschutzbehörden in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen seit Herbst letzten Jahres intensiv mit den Fahrrädern mit Hilfsmotor befasst, die Pedelecs25 getestet und ein Marktüberwachungsprogramm entwickelt, das jetzt startet.", heißt es in einer Pressemitteilung. 

Landesarbeitsminister Schneider:  

„Technisch mangelhafte Pedelecs25 sind eine Gefahr für die Gesundheit und müssen aus dem Verkehr gezogen werden“.

Die Überprüfungen, die bis November 2013 stichprobenartig bei Herstellern, Händlern und Importeuren durchgeführt werden sollen, übernehmen die Bezirksregierungen. Nach einer ersten Vorabstichprobe habe die Bezirksregierung Köln in dieser Woche bereits erste Pedelecs25 wegen technischer Mängel zurückgerufen.

"Die Pedelecs 25 sind keine Fahrzeuge wie Pkw oder Motorräder, sondern im gesetzgeberischen Sinne Maschinen. Daher kann nach EU-Recht bislang auch keine verpflichtende Sicherheitsprüfung wie bei Pkw vorgeschrieben werden."

 

Ähnliche Beiträge

Fahrradtest.de - Ein Projekt der Journalia Kommunikation Multimediaagentur

Fahrradtest.de ist optimiert für Firefox, Chrome, Opera & Safari. Benutzer von IE8 sollten ihren Browser updaten.

Copyright © 2016. Alle Rechte vorbehalten.