Unsere Webmagazine

Elektroradtest.de - Der neue Ratgeber für E-Bikes & Pedelecs
Das Reiseradio - Audioreportagen und Interviews
Holidayjournal.de - Magazin für warme und kalte Reisen
Der komplette Reiseführer für Island
Bytetest.de - Der Internet- & Computerratgeber
Anzeige

Konzept für ein "fliegendes" Fahrrad

Architekten sind manchmal dazu da, auch ein bißchen rumzuspinnen. Wir haben lange in der Redaktion diskutiert, ob wir folgende Geschichte nicht lieber in die Rubrik "Erfindungen, auf die wir nicht unbedingt gewartet haben" verbannen sollen, aber die Idee "Kolelinia" ist so abgefahren, um nicht zu sagen abgehoben, dass wohl niemand ernsthaft daran glaubt, das Fahrradwege an Stahlseilen in 4,5 Meter Höhe Realität werden könnten.

Kolelinia ist ein Kunstwort aus den bulgarischen Wörtern für Fahrrad und Linie. Die Idee hinter Kolelinia ist ein Netzwerk aus Stahlseilen, die in 4,5 Meter Höhe als Fahrradwege über die Autos hinweg führen. Auf diesen "Radwegen" kann geradelt werden. Der Radler klingt sich mit seinem Lenker in ein Seil ein, und bewegt sich auf einer Schiene durch Treten vorwärst. Ausgedacht hat sich dies der Architekt Martin Angelov.

Überholen wird schwierig, auch scheint es bisher keine Lösung zu geben, wie man auf die Höhe von 4,5 Meter kommt, und wie man beispielsweise Weichen einbaut. Aber vielleicht denken wir auch schon zu weit, und die erste Idee, wäre eine Brücke aus Stahlseilen, die beispielsweise kostengünstig über eine Autobahn gespannt werden könnte.

Mehr Infos findest Du auf der Seite von Kolelinia.

 

Fahrradtest.de ist ein Service von Journalia Kommunikation. Alle Rechte vorbehalten. Diese Inhalte dienen ausschließlich zur privaten Nutzung und zur individuellen Information des Nutzers. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Weitergabe an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch Journalia Kommunikation gestattet. Widerrechtliche Verwendung auf privaten oder gewerblichen Webseiten wird von uns verfolgt und abgemahnt. Für den Fall, dass Sie die Inhalte der Webseite Fahrradtest.de weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, bieten wir Ihnen an, Content-Partner zu werden. Wir haften nicht bei Fehlern, inhaltlichen oder textlichen Fehlern. Im Übrigen gelten unsere Nutzungsbedingungen.

Fahrradtest.de - Ein Projekt der Journalia Kommunikation Multimediaagentur

Fahrradtest.de ist optimiert für Firefox, Chrome, Opera & Safari. Benutzer von IE8 sollten ihren Browser updaten.

Copyright © 2016. Alle Rechte vorbehalten.